GALERIE ZIMMERMANN

Urlaub für Ihre Bilder

Während viele Kunstliebhaber im Urlaub sind, werden die Bilder zu Hause an der Wand hängen bleiben - Diese wurden meist vor 15 Jahren oder länger eingerahmt. Zu dieser Zeit gab es noch keine säurefreien Passepartoutkartons, welche heute meistens Standard sind. Diese alten Kartons setzen im Laufe der Zeit enorm Säure frei und greifen so das Bild an. Zunächst färbt sich das Papier gelb, später auch braun und entstehen so genannte Stockflecken. Je mehr diese Kartons dem Tages- bzw. UV-Licht ausgesetzt sind, desto schneller geht diese Entwicklung voran. Im Endstadion können sich dunkelbraune Punkte bilden, welche später zu kleinen Löchern werden. Selbst versierte Restauratoren können dann nichts mehr an dem Kunstwerk retten.