Otto Waalkes | Auf dem Strich II

Technik: Mischtechnik auf Leinwand
Maße (BxH): 50 x 70 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2020
Auflage: 199
2.180 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS
  Lieferung in 3-5 Tagen
Bild gerahmt kaufen:
Schattenfugenrahmen:
  • Schattenfuge schwarz (zzgl. 200 €)
  • Schattenfuge silber (zzgl. 200 €)
  • Echtheitszertifikat mit Hologramm
  • Familienbetrieb seit 1879
  • Über 140 Jahre Erfahrung
  • Kauf durch TRUSTED-SHOPS abgesichert
  • Lange Mitgliedschaft beim Händlerbund
  • Vor-Ort-Beratung in unseren Galerien

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Otto Waalkes
"Auf dem Strich II"
2.180 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Der Maler Otto Waalkes

Als Sohn eines Malermeisters wuchs Otto Waalkes, zusammen mit einem Bruder, sehr behütet auf. Er besuchte die Schule und absolvierte dann ein Studium in Kunstpädagogik. Als Lehrer arbeitete er allerdings nie. Die Finanzierung seines Studiums übernahm er von Anfang an selbst und tingelte durch die kleinen Clubs in Hamburg. Durch diese kleinen, ersten Auftritte funktionierte das wunderbar. Gewohnt hatte er als erstes in einer WG mit 14 Mitbewohnern. Unter den Mitbewohnern waren solch spätere Größen wie Udo Lindenberg und Marius Müller Westernhagen. Er verdiente schon damals Geld mit seinen lustigen Witzen und seiner sehr markanten Körpersprache. Das kann er alles heute noch genauso und viel besser als damals. Er stand mehrmals vor und hinter der Kamera. Sein charmanter Witz und seine unverkennbare Gestik waren weltweit bekannt. Ob die Filme oder die sehr bekannte Otto - Show, alles waren echte TV Lieblinge und wahre Kinosensationen. Dazu die LP's, mit seinen so beliebten Witzen oder Songs, welche eine echte Bereicherung im Entertainment waren.

Nicht nur als Komiker oder Schauspieler ist Otto Waalkes brillant, er hat sich inzwischen auch in der Kunst einen Namen gemacht. Seine Bilder sind witzig und ansprechend, das absolute Zeichen seiner selbst. Sofort, wenn ein Ottifant zu sehen ist deutet diese Figur auf Otto hin. Diese Comicfigur ist ein echtes Markenzeichen von Otto Waalkes, so verwundert es wohl niemanden, dass auch auf vielen seiner Bilder genau diese Tierchen zu sehen sind. Der Ottifant war der Anfang und schon in seinem ersten Film kam dieses Tierchen immer wieder vor und gab dem Film einen lustigen Effekt. Aber auch in den weiteren Filmen tauchten sie immer wieder ganz charmant auf. Auf all seinen witzigen Gemälden finden sich die eigenartigen Tierchen wieder und vermitteln immer einen lustigen Effekt. Auf einem seiner Bilder steht "Ottifanten sind nur eine Illusion, die sich durch Mangel an Alkohol einstellt", ist das so? Auf jeden Fall ist das einfach eine super niedliche Comicfigur, die bis heute viele Menschen amüsiert und fasziniert.
Am 25.April 2018 startete Otto eine halbjährige Ausstellung seiner Gemälde, im Hamburger Caricatura Museum. Am 22. Juni 2019 stellte er seine Bilder erstmals in seiner Heimatstadt, in der Kunsthalle in Emden aus. Nicht nur seine Comicfigur, sondern auch die vielen bunten Farben sorgen für eine gute Stimmung, beim Ansehen seiner Kunstwerke. Malen kann er so gut wie TV Programme bereichern. Er ist ein wahrer Künstler, ob als Entertainer oder als Maler die Kunst, hat es ihm angetan. Er ist sehr geschätzt unter den Künstlern und zwar nicht nur unter seinen ehemaligen Mitbewohnern der WG, sondern auch bei anderen Musikern oder Filmschauspielern und natürlich auch unter vielen anderen Künstlern. Hoffentlich bekommen wir noch viel von ihm zu sehen und zu hören.

WEITERE BILDER VON „Otto Waalkes“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren