Ottmar Hörl | Sponti

Technik: Objekt
Maße (BxHxT): 16 x 37 x 13 cm
Handsigniert: Nein
Entstehungsjahr: 2006
48,74 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten
  Lieferung in 3-5 Tagen
Farbe wählen:
Signiert:
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ottmar Hörl
"Sponti"
48,74 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Sponti, 1994/2006 - Der Zwerg von Ottmar Hörl

Kunststoff, 37 x 15,5 x 12,5 cm, mit Prägung HÖRL 

pink, blau, gelb, grün, gelbgrün, orange, rot, lila, weiß, schwarz, gold, silber 

Bitte Ihren Farbwunsch angeben!

Ottmar Hörl's Sponti

Ein Gartenzwerg der etwas anderen Art


Der Künstler Ottmar Hörl begeistert durch die Erschaffung seiner Kunstfigur "Sponti" Menschen auf der ganzen Welt. Sponti, der provokante und farbknallige Zwerg, ist mittlerweile auf dem halben Globus gesichtet worden. Durch mehrere öffentliche Ausstellungen 1994 in Seligenstadt erwarben die Vorgänger Spontis rasch einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Ausstellungen fanden als Kunstdarstellung im öffentlichen Raum statt und waren frei zugänglich. Somit nahm der Künstler, Ottmar Hörl, in Kauf, dass seine Hörl-Zwerge durch kunstbegeisterte Menschen in Obhut genommen wurden.


2006 erschuf er dann nochmals eine eigene Version des 1994 präsentierten Kunstzwerges. Heute grüßt der Gartenzwerg mit erhobenen Mittelfinger aber durchaus freundlichem Antlitz aus Ländern wie Frankreich, Italien, Deutschland, USA, Neuseeland, Australien und vielen weiteren mehr.
Hörl ist ein anregender Künstler, dessen künstlerisches Bestreben das Bewirken auf eine Gesellschaft ist. Alles, was durch seine Kunst auf den Betrachter einfließt, kann im besten Fall zu veränderten Denk-, Seh- und Verhaltensweisen führen, so der Künstler selbst. Bei Sponti fällt spontan der erhobene Mittelfinger auf. Was er damit sagen will, liegt auf der Hand. Derber Humor? Oder etwa nicht ? Wieso erscheint der Zwerg dennoch mit einem gütigen Gesicht? Was passt hier nicht zusammen? Diese Frage liegt nicht ganz so einfach auf der Hand.

Hier online bestellen - Bei Galerie Zimmermann & Heitmann


Die Ausstellungen Hörls, seine in Massen auftretenden Skulpturen sind ebenso auffällig wie zufällig inszeniert. Befördert diese Art der Präsentation seine Werke bis hoch hinauf zu einem gewissen Kultstatus? Beim Hörl-Zwerg ist dies jedenfalls bestens gelungen. Ein nicht mehr weg zu denkender, origineller Gartenzwerg der besonderen Art.
Der Gartenzwerg wiegt 0,55 kg und ist gartenzwergübliche 37 cm klein. Er kann vom Künstler signiert und unsigniert erworben worden. Er ist in den Farben pink, blau, gelb, grün, gelbgrün, orange, rot, lila, weiß, schwarz, gold und silber erhältlich.

Häufige Fragen und Antworten (FAQ):

Der „Sponti“ ist eine der bekanntesten Figuren von Ottmar Hörl, richtig?

In der Tat. Der „Sponti“ ist eine Persiflage auf den deutschen Gartenzwerg. Im Unterschied zum traditionellen Zwerg, der meist die Hände in den Hosentaschen hat, zeigt der „Sponti“ aus dem Vorgarten den Mittelfinger.


 

Und warum heißt er „Sponti“?

Vermutlich weil es eine grüne Sponti-Tradition ist, in politischen Diskussionen auch schon mal mit dem Stinkefinger zu gestikulieren.

Den „Sponti“ gibt es also auch in Grün?

Den gibt es in zwölf Farben und natürlich auch in Grün!

WEITERE BILDER VON „Ottmar Hörl“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren