Konzert mit Orange but Green

Vollverstärkter ROCK´N`ROLL in der Galerie Zimmermann und Heitmann

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /?>

Am Freitag Abend war es dann vorbei mit der Stille in den Ausstellungsräumen der Galerie Zimmermann und Heitmann. Die Dortmunder Rockband orange but green hatte die Regler voll aufgedreht und ein ganz persönliches Rockkonzert gespielt. Anfang des Sommers haben Orange but Green die Aktion BRUZZLER ins Leben gerufen. Unter ihren Newsletterempfängern verloste die Dortmunder Rockband drei Grillefeste mit vollverstärktem Livesound. Das erste Grill´n´Gig fand im Juli in Karlsruhe statt und war ein voller Erfolg. Der zweite glückliche Gewinner heißt Tobias Heitmann. Diesmal musste die Band nicht ganz so weit anreisen. Persönlich gekannt haben wir Tobias nicht, aber über die gemeinsame Liebe zum Kultfilm BANG BOOM BANG (orange but green hatte damals einen Song zum Film gemacht) hatte man beim ersten Kontakt voller Filmzitate sofort erkannt, dass die Chemie stimmt, und festgestellt, dass es ein spaßiger Abend werden wird., so Kai Bünseler, Schlagzeuger der Band. Der war er dann auch. Zum Teil mit Ohrenstöpsel ausgestattet gab es für 20 Leute schon nach den ersten Takten kein Halten mehr. Die Band spielte zwei Sets. Darunter auch ganz exklusiv Titel vom Ende des Jahres erscheinenden, neuen  Album. Dazwischen und danach fand sich genug Zeit mit Bratwurst und Bier in der Hand festzustellen, dass es einfach eine geile Aktion war und man so etwas nicht zum letzten Mal gemacht hat, so der Gastgeber Tobias Heitmann.  

Für Orange but Green war es das auch nicht: Ein BRUZZLER-Event steht noch in Mülheim a.d. Ruhr an. Den nächsten Live-Gig spielen die Jungs am kommenden Freitag im Dortmunder DOMICIL. Im Rahmen der öffentlichen Premierenparty zum Kinofilm VIDEO KINGS -auch da sind obg wieder mit Musik am Start- stehen die sympathischen Musiker zusammen mit der Band EL*KE auf der Bühne. Wer auch die Chance auf ein Privatkonzert oder andere unübliche Aktionen der Band haben will, der schreibt an info@orangebutgreen.de . Weitere Info´s zur Band unter www.orangebutgreen.de

DSC01137.jpg

DSC01145.jpg

DSC01168.jpg

DSC01141.jpg

DSC01161.jpg

DSC01147.jpg

DSC01148.jpg