Mel Ramos

"Wonder Woman No. 3"
Technik: Lithographie
Maße (BxH): 75 x 91 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2010
3.000 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS
  Lieferung in 3-5 Tagen
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Mel Ramos
"Wonder Woman No. 3"
3.000 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Wonder Woman No. 3 - Revival eines ikonischen Motivs von Mel Ramos 

Die wahrscheinlich einzige Graphik von Mel Ramos, welche im Jahr 2010 entstanden ist - Rechtzeitig zu seinem 75. Geburtstag.
Die Grafik "Wonder Woman No. 3" lässt keine Zweifel offen, dass sich Mel Ramos zum Pop-Art-Stil bekennt. Der zeitgenössische Künstler zählt zu den bedeutenden Vertretern des Genres und präsentierte seine ersten Werke bereits vor Jahrzehnten auf Gruppenausstellungen mit Andy Warhol und Roy Lichtenstein. 

International bekannt wurde der Pop-Art-Künstler durch seine Commercial Pin-Ups, mit denen er bis heute erotische Werbestrategien kritisch hinterfragt. Zu diesem bisweilen provokativen Thema gelang Mel Ramos in den 1960er Jahren, als er nach seinem Studium populäre Comicfiguren malte und erstmals die Superheldin "Wonder Woman" darstellte. 

Dass der kalifornische Künstler zu seinem 75. Geburtstag im Jahr 2010 eines seiner frühen Motive mit der limitierten und handsignierten Lithographie nochmals aufgriff, ist mehr als erfreulich. Die ausdrucksstarke Grafik "Wonder Woman No. 3" spiegelt nicht nur den anhaltenden Erfolg von Mel Ramos wider und verdeutlicht seinen durchweg einzigartigen Stil. Sie ist zugleich ein bemerkenswertes i-Tüpfelchen für die Kunstsammlung seiner nach wie vor großen Fangemeinde.

WEITERE BILDER VON „Mel Ramos“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren