Joseph Belhassen

"Never say Never"
Technik: Objekt
Maße (BxHxT): 140 x 140 x 35 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2008
Auflage: 9
Auf Anfrage  
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Joseph Belhassen
"Never say Never"
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Aluminium // Plexiglass Dieses Kunstwerk kann in sämtlichen Farben geliefert werden - So auch z.B. mit einem Spiegel auf der Vorderseite. (Die Farben können auch kombiniert werden!) Auch in dem Format 45 x 45 x 15 cm erhältlich. NEVER SAY NEVER is attributed to the vice of starification and the media game, a sinister universe governed by the emptiness of appearances. It explores the hidden part of the artistic world, the star system ravaging the planet turning any unknown into a star for a night often to the detriment of true artists. With a harmonious and glamourous design, Joseph Belhassen denounces what is hidden behind the richness, fame, as well as the whole dream machine produced by the artistic industry therefore revealing the perverse behaviours that arrange themselves at the surface of fundamental creation.

Joseph Belhassen

Joseph Belhassen ist ein französischer Künstler, der sich der Arbeit mit Skulpturen verschrieben hat und mit seinen ungewöhnlichen, intensiven Werken schon viel Aufsehen erregt hat. Als erste Galerie in Deutschland präsentieren wir Ihnen Joseph Belhassen.

Sein Leben
Joseph Belhassen wurde 1966 geboren und lebt seit seinem 10. Lebensjahr in Paris. Er studierte in Frankreich „Bildende Kunst“ und arbeitete nebenbei in einer Gerberei. Durch die finanzielle Unterstützung seitens der Frau seines Patenonkels, Diane de Rothschild, war es ihm möglich, sich auf sein eigenes künstlerisches Schaffen zu konzentrieren und seine eigene, intensive und einzigartige Bildsprache zu entwickeln, die maßgeblich zu seinem Erfolg beiträgt.

Joseph Bellhassen lebt in Frankreich, reist aber berufsbedingt viel. Auf der thailändischen Insel Ko Pha Ngan baute er ein großes Resort mit 360 °Meerblick. Darüber hinaus arbeitete er auch als Event-Designer.
 

Sprechende Pop-Art-Skulpturen

Der Pop-Art-Künstler schafft Skulpturen in verschiedenen Größen, die auf seinen Ausstellungen geschickt mit der Perspektive der Betrachters spielen und dem Verhältnis von Raum, Form, Kunstwerk und Betrachter die Möglichkeit geben, zu wirken.

Die Faszination der Plastik hat ihn schon immer begeistert und seine Arbeit hat er konkret daran ausgerichtet. Er erschafft die Skulpturen nicht nur, er arbeitet mit ihnen und nutzt sie als Kommunikationsmittel. Sie sind Skulpturen und gleichzeitig Nachrichten. Die Skulpturen übermitteln dem Betrachter nämlich Nachrichten - direkt und indirekt - durch ihre Form, dargestellte Schrift und den Kontext von beidem. Besonders deutlich wird die hier bei erzeugte Intensität und Verdichtung bei Werken wie „I love Baby Rose“, bei dem die Aussage durch die Form nicht nur unterstrichen, sondern auch interpretiert wird. Dass das Werk in unterschiedlichen Farben existiert fügt eine weitere Bedeutungsebene hinzu. Seine Skulpturen zeugen von der Reflexion verschiedener Themen und laden dazu ein, die eigenen Gedanken weiter zu ergründen.

Gleichzeitig macht Joseph Belhassen deutlich, dass er an das große Ganze denkt: Seine Skulpturen sind weitgehend aus umweltschonenden Recyclingmaterialen hergestellt, woran sich die Pop-Art-typische Konsumhinterfragung erkennen lässt.

Joseph Belhassens Skulpturen wurden schon international ausgestellt: Die Werke werden unter anderem in Paris, Tokio, Düsseldorf, Miami und Mouscron präsentiert.

WEITERE BILDER VON „Joseph Belhassen“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren