Jörg Döring "To Hell and Back"

Technik: Mischtechnik auf Leinwand
Maße (BxH): 120 x 150 cm
Handsigniert: Ja
Auflage: 9
Auf Anfrage  

Pop-Art von Jörg Döring

Mit diesem Künstler arbeiten wir als Galerie Zimmermann & Heitmann mittlerweile über 20 Jahren intensiv zusammen. Geboren wurde Jörg Döring in den 60´er Jahren im Ruhrgebiet, gar nicht so weit vom Stammhaus der Galerie entfernt. Seit Beginn seiner Karriere hat Döring sich mit dem Malen von Mickey Mouse und Donald Duck beschäftigt. Diese Stilelemente findet man auch heute noch in seinen vielschichtigen Arbeiten wieder. Jörg Döring fasziniert vor allem die amerikanische Pop-Art und so sind seine neueren Arbeiten u.a. geprägt von New York, Marilyn Monroe und Comics.
Diese Themen verarbeitet der Artist im Verfahren der Seriegraphie, was aus einer Mischung aus Siebdruck und individueller Malerei entsteht. So ist jedes Bild quasi ein Unikat. Dabei wird zuerst der Untergrund der Leinwand bemalt. Nach dem Siebdruck wird die Oberfläche erneut bemalt und weiter bearbeitet; anschließend wird die Leinwand dann auf einen Massiven Keilrahmen gespannt. Durch diese außergewöhnliche Technik entstehen Serigraphien, die durch ihren Unikat-Charakter bestechen.
Der Künstler kann bereits eine eindrucksvolle Karriere vorweisen und wird in renommierten Galerien und internationalen Kunstmessen gezeigt!
Der Künstler ist immer am Puls der und seine Arbeiten sind sehr beliebt - Ausverkaufte Serien von "The Ultimate (Ursula Andress)" oder Steve McQueen alias "The Boundless" bzw. "Chilled" zeigen die enorm hohe Nachfrage. Lassen auch Sie sich von der "JD-World" inspirieren und verschönern Sie Ihre eigenen 4-Wände mit den außergewöhnlichen Kunstwerken. Bei Fragen zu den Bildern und/oder der Technik können Sie uns einfach unter Tel: 0231/572133 erreichen.