Janosch | Ich liebe Sie sprach Frau Luise zu mir ...

Technik: Radierung
Maße (BxH): 40 x 30 cm
Innenmaße (BxH): 14 x 10 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2016
316,81 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS
  Lieferung in 3-5 Tagen
Bild gerahmt kaufen:
Silberner Holzrahmen Janosch:
  • Silberner Holzrahmen Janosch (zzgl. 102,35 €)
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Janosch
"Ich liebe Sie sprach Frau Luise zu mir ..."
316,81 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Diese Radierung wird vom Verlag aus mit einem Passepartout im Format 30 x 40 cm geliefert, das Passepartout ist bereits im Preis inbegriffen.

Gerne bieten wir Ihnen zu dem Werk von Janosch den passenden Rahmen:

Es handelt sich um einen silbernen Holzrahmen mit weißem Passepartout und Floatglas.

Dieser Rahmen hat eine Breite von 2 Zentimetern und das Passepartout wird passend auf das Bild abgestimmt - Handwerklich in unserer eigenen Rahmenfachwerkstatt.

Janosch Malerei

Die liebevoll illustrierten Geschichten des Schriftstellers Janosch sind bereits seit Jahrzehnten wahre Klassiker der Kinderliteratur. "Oh wie schön ist Panama" begeistert auch heute noch kleine und große Janoschfans. Doch auch als Maler ist der "Panama" Schöpfer aktiv.


Erste Anfänge als Maler


Janosch, der als Horst Eckert 1931 das Licht der Welt erblickte, lehrte das Malen in jungen Jahren in Krefeld bei Gerhard Kadow, der wiederum seinerzeit Schüler von Paul Klee und Kandinsky war. Nach einiger Zeit in Paris ging der junge Künstler nach München um dort seine künstlerischen Fähigkeiten als Schüler von Ernst Geitlinger zu intensivieren. Mitte der 50er Jahre betätigte sich der in Schlesien geborene Künstler zunächst als Schriftsteller, veröffentlichte dann aber auf Anraten eines Freundes Illustrationen für Kinderbücher. Fortan nannte Eckett sich Janosch. Ende der 70er Jahre wurden erste Kinderbücher mit seiner wohl bekanntesten Figur, der Tigerente, veröffentlicht, mit der der Künstler nach der TV Adaption seiner Bücher zum Star der Kinderliteratur wurde.


Malerische Werke


Sein Stil ist unverkennbar. Nicht nur seine liebevoll interpretierten Helden aus den eigenen Geschichten prägen den individuellen Stil des besonderen Künstlers. Neben zahlreichen Werken die seine beliebtesten Figuren aus seinen Kinderbüchern zeigen, malt er auch anspruchsvolle Kunst, die sich an erwachsene Fans richtet. Humor beweist der gefeierte Künstler auch in seiner Kunst, die er regelmäßig in renommierten Kunsthäusern und Galerien ausstellt. Nackte Damen oder illustre Gesellschaften tragen stets den unverwechselbaren Stil des beliebten Allroundtalents. Die Werke des Illustratoren sind bunt und voller Leben so wie die von ihm geschaffenen Geschichten auch. Der Facettenreichtum zeigt sich auch in der Verschiedenheit seiner Kunst. Von bunten Blumen, die als farbenfrohes Aquarell besonders gut zur Geltung kommen oder die detailreiche Radierung mit humorvollen Szenen der Partnerschaft, der vielseitige Künstler schafft es immer wieder, neue Facetten seiner Kunst zu zeigen und bleibt seinem ganz eigenen Stil doch stets treu.

WEITERE BILDER VON „Janosch“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren