Günther Uecker

"Optische Partitur - Mozart "
Technik: Mischtechnik auf Papier
Maße (BxH): 90 x 69 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2012
Auflage: 100
Auf Anfrage  
Günther Uecker "Optische Partitur - Mozart " Günther Uecker Auf Anfrage "Optische Partitur - Mozart "
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Günther Uecker
"Optische Partitur - Mozart "
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Ueckers Hommage an ein musikalisches Genie: "Optische Partitur - Mozart"

Eine Hommage an Wolfgang Amadeus Mozart ist die Lithografie von Günther Uecker. Der deutsche Objektkünstler schuf das Kunstwerk mit dem Titel "Optische Partitur - Mozart" als Benefizgrafik anlässlich der Salzburger Festspiele 2012. Mozarts Partitur dient als Grundlage für Ueckers charakteristischen Stil. Dynamisch und voller Ausdruckskraft ziehen sich die Linien über das Bild und scheinen dabei im Rhythmus der Musik zu schwingen. Jede Lithografie ist links unten nummeriert und trägt rechts unten die Signatur von Günther Uecker. 

Details zur Lithografie "Optische Partitur - Mozart"

- Lithografie/ Prägedruck auf Bütten
- Format (H x B): 68,5 x 90 cm
- l.u. nummeriert, r.u. Uecker 012
 

WEITERE BILDER VON „Günther Uecker“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren