Günter Grass

"Kleiner Tango II"
Technik: Lithographie
Maße (BxH): 40 x 54 cm
Innenmaße (BxH): 27 x 38 cm
Handsigniert: Nein
Auflage: 120
250 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS
  Lieferung in 3-5 Tagen
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Günter Grass
"Kleiner Tango II"
250 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Günter Grass

ein sehr bekannter und viel geehrter deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker.

Günter Grass

Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig-Langfuhr geboren und war ein sehr bekannter und viel geehrter deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker. Günter war auch Mitglied der Gruppe 47 und ist wohl einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren unserer Zeit. 1999 wurde Günter Grass der Nobelpreis für Literatur verliehen.

Günter Grass wuchs in einfachen Verhältnissen auf und wurde von seiner katholischen Mutter sehr geprägt, daher war er auch früher Messdiener. Zur gleichen Zeit geriet Günter Grass auch unter den schlechten Einfluss der NS-Ideologie. Während des Zweiten Weltkrieges meldete sich Günter Grass freiwillig zur Wehrmacht. Nachdem er erst als Luftwaffenhelfer und dann den Arbeitsdienst abgeleistet hatte, wurde er dann zur 10. SS-Panzer-Division einberufen. Nachdem er dann im April 1945 verwundet wurde und gefangengenommen wurden, verblieb bis April 1946 in amerikanischer Gefangenschaft.
Von 1948 bis 1952 studierte Günter Grass an der Kunstakademie Düsseldorf Grafik und Bildhauerei. Bereits 1954 heiratet Günter Grass eine schweizerische Balletstudentin, mit der er am Anfang noch in Paris lebt. Dort ist auch das Manuskript zu seinem bekanntesten Werk der Blechtrommel entstanden. 1957 sind seine Zwillinge geboren worden. 1978 hat sich Günter Grass scheiden lassen und heiratete 1979 eine Organistin, mit der er in Indien meist Kalkutta lebte.
1956 und 1957 hat Günter Grass seine ersten Ausstellungen von seinen Plastiken und Grafiken in Stuttgart und Berlin gemacht. Oft hat Günter Grass auch die SPD auch in ihren Wahlkämpfen unterstützt, wie z.B. Willy Brandt, den er persönlich bereits 1961 kennenlernte.
Zu seinen Plastiken, die Grass als Maler angefertigt hat, gehört der Butt, diese Plastik steht in Dänemark, zu seinen Zeichnungen zählen der Schatten oder die letzten Tänze. Günter Grass als Maler ist ein Realist und das findet man auch in seinen Zeichnungen wieder, daher hat er vor allem umfassende druckgrafische Oeuvre geschaffen, oft in Zyklen und Variationen. Günter Grass verstarb am 13. April 2015 mit 87 Jahren in Lübeck.

WEITERE BILDER VON „Günter Grass“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren