Devin Miles | Ali

Technik: Mischtechnik auf Leinwand
Maße (BxH): 170 x 130 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2018
Auflage: 25
5.400 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS
  Lieferung in 3-5 Tagen
  • Echtheitszertifikat mit Hologramm
  • Familienbetrieb seit 1879
  • Über 140 Jahre Erfahrung
  • Kauf durch TRUSTED-SHOPS abgesichert
  • Lange Mitgliedschaft beim Händlerbund
  • Vor-Ort-Beratung in unseren Galerien

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Devin Miles
"Ali"
5.400 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Malerei und Handsiebdruck auf Leinwand | Epoxy coating

Künstler Devin Miles

Devin Miles ist ein Pop-Art Künstler, der weltweit bekannt ist und als bedeutendster Vertreter in Deutschland gilt. Er wurde 1961 in Duisburg geboren, in 80 Galerien werden seine großartigen Werke ausgestellt. Miles lebt in Hamburg. Viele Kunstsammler sammeln seine individuellen Werke, welche auch sehr durch das europäische und amerikanische Kino in den 1950er und 1960er Jahren beeinflusst wurden. Die Kunstwerke zeigen beispielsweise Ikonen, Filmlegenden und Gegenstände aus dieser Zeit. Aufgrund der Motive und der Mischung aus Siebdruck, Malkunst und Materialien ist Devin Miles einer der erfolgreichsten Pop-Art Künstler in ganz Europa. Er hatte Ausstellungen in großen Städten wie New York, München, Paris, Wien oder Zürich und gelangte dadurch zu großem globalen Ansehen. Seine eigene Stilrichtung entstand bei Miles durch die individuelle Kombination von Aibrush Technik, Malerei und einem Siebdruckverfahren.

Bis zu 20 Siebe benutzt der Künstler, um seine Werke zu drucken, beispielsweise auf Leinwand oder auf gebürstete Aluminiumplatten. Dadurch entsteht eine unglaubliche Bildsprache und eine tolle Leuchtkraft der Werke. Diese zeigen beispielsweise Filmstars wie James Dean, Audrey Hepburn oder Romy Schneider. Auch die Metropolen der Welt oder Autos aus dieser Zeit werden gezeigt. Die Kunstwerke sagen viel aus über die Personen von damals und der Betrachter hat auch noch eigene Interpretationsmöglichkeiten. Pop-Art ist die Abkürzung von Popular Art, das heißt beliebte Kunst, und wird als Reaktion auf abstrakte intellektuelle Kunst wahrgenommen. Diese Kunstrichtung beschäftigt sich oft mit Trivialem.

Es gibt zwei Grundrichtungen, einerseits wird nach dem Zweiten Weltkrieg das Verlangen nach Konsum und Wohlstand dargestellt, zum anderen die Kritik an genau diesen Dingen. In den 50ern war der Begriff noch eher negativ besetzt, aber spätestens ab den 60er Jahren wurde diese Kunstrichtung immer positiver wahrgenommen. In der heutigen Zeit sind die Werke von damals nicht mehr aus einigen bedeutenden Kunstsammlungen wegzudenken und die Motive erlangten bis zu unserer Zeit Berühmtheit.

WEITERE BILDER VON „Devin Miles“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren