Udo Lindenberg | Hinterm Horizont Siebdruck

Technik: Siebdruck
Maße (BxH): 56 x 44 cm
Innenmaße (BxH): 48 x 36 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2019
Auflage: 200
Auf Anfrage  
Udo Lindenberg "Hinterm Horizont Siebdruck" Udo Lindenberg Auf Anfrage "Hinterm Horizont Siebdruck"
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Udo Lindenberg
"Hinterm Horizont Siebdruck"
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

Original Grafik auf Papier -Natürlich handsigniert von Udo!


Das Bild wird von uns mit einem Echtheitszertifikat ausgeliefert
 

Wir können Ihnen zu dem Werk von Udo Lindenberg 2 Rahmungsvarianten anbieten:

1.       Die meistverkaufteste Variante ist der silberne Holzrahmen mit weißem Passepartout und Floatglas.

2.       Sehr hochwertig ist ein Rahmen aus Aluminium mit Zwischenleiste, weißem Passepartout und Floatglas.

Gegen einen kleinen Aufpreis können Sie das Werk von Udo auch mit dem entspiegelten Museumsglas von Schott bestellen – Bitte die Option anklicken!

Udo Lindenberg und die Malerei

Udo Lindenberg ist nicht nur Vollblutmusiker, sondern seit 1990 auch sehr erfolgreich als Maler tätig. Seine Malereien werden als Likörelle bezeichnet, da sie mit bunten Likören gemalt und eingefärbt werden. Eine skurrile, aber sehr erfolgreiche Idee. So gelingt es ihm sehr gut, sein buntes Leben auf der Leinwand zu verewigen. Udo Lindenbergs Likörelle genießen mittlerweile internationale Berühmtheit. Likörelle sind übrigens spezielle Aquarelle aus unterschiedlichen und farbigen Likören. Für die blaue Farbe nimmt Udo Lindenberg zum Beispiel den blauen Likör Blue Curacao und für Orange verwendet er etwa Mandarinenlikör und so weiter.
 

Natürlich kann er für seine Kunstwerke nur qualitativ hochwertige Liköre verwenden. Viele andere Liköre eignen sich nämlich überhaupt nicht zum Malen, da diese nur eine sehr matte Farbe geben würden und nicht lange haltbar wären. Da kam Udo Lindenberg die entscheidende Idee: Zusammen mit einer Weinbrennerei hat er spezielle gut malbare, sehr farbintensive und lange haltbare Likörfarben entwickelt. Das Verfahren zur Herstellung der Likör Farben hat er sich mittlerweile natürlich patentieren lassen. In seinen Likörellen spiegeln sich natürlich die typischen Rocker Themen wieder: Sex, Drugs and Rock’n’Roll. Aber nicht nur, denn Udo Lindenberg verarbeitet in seinen Kunstwerken auch sehr viele politische und zwischenmenschliche Themen.


Ein kleiner Überblick über seine Ausstellungen:


Seine erste Ausstellung hatte Udo Lindenberg bereits im Jahr 1996. Darauf folgten auf Grund der großen positiven Resonanz in regelmäßigen Abständen noch zahlreiche weitere Ausstellungen. Unter anderem gab es 2005 eine Ausstellung von ihm, die den Titel Keine Panik trug.


Seine bekanntesten Werke:


Im Haus der Geschichte in Bonn hängt zum Beispiel Udo Lindenbergs künstlerisches Meisterwerk die bunte Republik. Mit den Jahren fanden seine Werke zunehmend an Beachtung. Viele seiner Likörelle befinden sich unter anderem sogar im deutschen Bundeskanzleramt. Ein besonders erwähnenswertes Highlight noch: Im Jahr 2010 gab das Bundesministerium der Finanzen zwei von ihm gestaltete Sondermarken heraus.

WEITERE BILDER VON „Udo Lindenberg“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren