Otto Waalkes | Cow Girl

Technik: Mischtechnik auf Leinwand
Maße (BxH): 50 x 60 cm
Handsigniert: Ja
Gerahmt: Ja
Entstehungsjahr: 2020
Auflage: 199
2.550 €* * Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS
  Lieferung in 3-5 Tagen
Bild gerahmt kaufen:
Schattenfugenrahmen:
  • Schattenfuge schwarz (zzgl. 100 €)
  • Schattenfuge silber (zzgl. 100 €)
  • Echtheitszertifikat mit Hologramm
  • Familienbetrieb seit 1879
  • Über 140 Jahre Erfahrung
  • Kauf durch TRUSTED-SHOPS abgesichert
  • Lange Mitgliedschaft beim Händlerbund
  • Vor-Ort-Beratung in unseren Galerien

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns hier:
* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Otto Waalkes
"Cow Girl"
2.550 €*
* Preis inkl. MwSt., Versandkosten frei mit UPS

DIE neue Arbeit von Otto Waalkes aus dem Jahr 2020!

Pigmentdruck auf Leinwand - Handsigniert!

Otto Waalkes Malerei


Waalkes Malerei gehört schon lange zum Künstler Otto. Die Abkürzung Otto wird oft benutzt, weil er als Komiker schon seit Jahrzehnten bekannt ist. Er heißt Otto Gerhard Waalkes und ist geboren in Emden. In Emden gibt es auch ein Otto-Museum mit vielen Fanartikeln. Als Künstler ist er in vielen Bereichen tätig. Er ist Komiker, Regisseur, Schauspieler, Musiker und Synchronsprecher und natürlich auch Comiczeichner. Er wuchs in Ostfriesland auf als Sohn eines Malermeisters und ist schon als Kind oder Jugendlicher öffentlich aufgetreten. Damit ist ihm die Malerei oder der Beruf des Künstlers wohl schon mit in die Wiege gelegt worden. Ostfriesland ist seine Heimat, und da ist er gleich bekannt geworden. Während seiner Studienzeit wohnte er in Hamburg in einer größeren Wohngemeinschaft, u. a. sind Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg mit in dieser WG gewesen. Da er zunächst als Musiker mit der Band The Rustler aufgetreten ist und das Label Rüssl Räckords gegründet hat, findet sich da eine Verbindung zu den Rüsseltieren, den Ottifanten.
 

Ottifanten


Der Ottifant ist zunächst nur ein Bild auf einem Cover einer seiner Schallplatten gewesen und entwickelte sich weiter zur bekanntesten Comicfigur des Künstlers Otto Waalkes. Die Comicstripfigur Ottifant hat auch eine Familie von ihm gemalt bekommen. Er zeichnet Geschichten mit den Ottifanten. Diese Geschichten hat er zunächst in Zeitungen und Büchern veröffentlicht. Dann sind Anfang der 90er Jahre Comicserien gefolgt. 1993 veröffentlichte er eine 13-teilige Zeichentrickserie Ottos Ottifanten. Natürlich ist das Rüsseltier auch Teil seiner Bühnenshow. Denn er ist als Künstler in mehreren Bereichen sehr erfolgreich. Die Zeichentrickserien sind im Fernsehen auf RTL und Super-RTL zu sehen. Im Jahr 2001 hat er den Kinofilm Kommando Störtebeker mit den Ottifanten veröffentlicht. 2018 hat Herr Waalkes das Bundesverdienstkreuz der 1. Klasse verliehen bekommen. Die Sketche und Zeichnungen mit seinen Geschichten sind oft von Nachwuchskomikern kopiert worden. Zu kaufen gibt es die Kunstwerke von Otto hier - Bei der Galerie Zimmermann & Heitmann!

WEITERE BILDER VON „Otto Waalkes“

Alle ansehen

Diese Kunstwerke anderer Künstler könnten Sie auch interessieren