Günther Uecker "Blauer Planet - gerahmt"

Technik: Lithographie
Maße (BxH): 119 x 114 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2012
Auflage: 100
Ausverkauft  

Er ist „das Schönste, was wir haben, ein Ort der menschlichen Bewahrung“, unser Blauer Planet, die Erde. Günther Uecker hat diesem Ort jetzt eine Grafik gewidmet. Blaue und schwarze Farbspuren, durch die an vielen Stellen das Weiß des Blattes bricht, zeigen einen energiegeladenen Körper; poetisch fest in seinem Innern und zugleich sehr verletzlich am äußeren Rand. Es scheint gerade so, als glühe dieser Blaue Planet. Die Grafik folgt einem 3×3 Meter großen Gemälde von 2011, das zum Zyklus „Geschriebene Bilder“ gehört. In der Grafik indes scheint uns der Appell des Künstlers, der Bedrohung unseres Planeten Erde Einhalt zu gebieten noch intensiver, direkter.