TransporterKostenloser Versand innerhalb Deutschlands!

TelefonPersönliche Beratung unter Telefon +49 (0) 231 572 133

Trusted Shop
Warenkorb:
wird aktualisiert...
 
 
 

Zimmermann & Heitmann Blog.

Kunst fürs Büro - Positive Wirkung am Arbeitsplatz

Kunst gehört nicht nur in Museen, Galerien oder Kunstsammlungen und auch nicht nur nach Hause in die heimischen vier Wände. Kunstwerke spielen im Büro ebenso eine wichtige Rolle und wirken sich nicht nur positiv auf den Arbeitsplatz, sondern vor allem auch auf die Mitarbeiter selbst aus.

Wenn Sie also noch keine Kunstwerke bei sich im Büro hängen oder stehen haben, sollten Sie unbedingt darüber nachdenken, dies zu ändern. Ob Gemälde der Renaissance, der klassischen Moderne oder der aktuellen Gegenwartskunst, ob Lithographien oder Fotografien, ob Skulpturen oder Figuren – Sie allein entscheiden, was zu Ihnen und Ihrem Büro passt. Kunst ist überaus vielseitig und individuell. Deshalb ist es leicht, etwas Passendes zu finden. Überzeugen Sie sich selbst!

Die richtigen Kunstwerke für die passende Büroeinrichtung

Welche Art von Kunstwerken Sie wählen, hängt zum einen von Ihnen persönlich, aber vor allem natürlich davon ab, welche Wirkung Sie mit Ihnen erzielen wollen. Grundsätzlich ist es zunächst einmal wichtig, dass die ausgewählten Kunstwerke zum Rest der Einrichtung und zum Gestaltungskonzept des Büros passen. Denn wenn sich Stil und Aussehen der Kunstwerke mit dem Rest der Einrichtung beißen, sorgt das nur für Unruhe und Unbehagen.

Wenn Ihr Arbeitsplatz sehr schlicht und gradlinig eingerichtet ist, dürfen Sie bei der Kunst ruhig zu ein paar bunten Farbtupfern und verspielteren Motiven greifen. Ist Ihr Büro hingegen bereits sehr farbenfroh, bleiben Sie bei den Kunstwerken lieber ein wenig dezenter. Das gleiche gilt, wenn Sie einen eleganten Businesslook erzielen wollen. Setzen Sie hier mit ein paar ausgesuchten, aber eher schlichten Kunstwerken edle Akzente, die die Büroeinrichtung gekonnt ergänzen und das Ambiente gezielt, aber nicht zu auffällig unterstreichen.

Ob Sie Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Figuren oder Objektinstallationen wählen, hängt sowohl von Ihrem persönlichen Geschmack als auch von der Einrichtung Ihres Büros ab. Achten Sie auf jeden Fall stets auf ein harmonisches Gesamtkonzept und darauf, dass die von Ihnen ausgewählten Kunstwerke optisch ansprechend und gut platziert sind.

Checkliste – darauf sollten Sie bei Ihrer Wahl achten:

ü  Welche Wirkung soll mit den Kunstwerken erzielt werden?

ü  Passen die Kunstwerke in das Gesamtkonzept des Büros?

ü  Soll das Büro bunt, dezent oder elegant aussehen?

ü  Wo sollen die Kunstobjekte platziert werden?

Kunst ist immer auch eine körperliche Erfahrung

Untersuchungen zeigen, dass Kunst nicht nur eine reine Kopfsache ist, sondern vor allem auch eine Sache des Empfindens. Kunstwerke werden nicht nur mit den Augen betrachtet und deren Aussehen und Informationen im Gehirn gespeichert. Vielmehr reagieren wir Menschen mit unserem ganzen Körper auf Kunst, wenn sie uns in irgendeiner Art und Weise berührt.

Verschiedene Kunstwerke lösen bei uns unterschiedliche Reaktionen aus. Grundsätzlich gilt, dass Kunst uns beruhigen oder aufwühlen kann, uns nachdenklich machen oder ablenken kann, uns traurig oder fröhlich stimmen kann. Doch eins tut sie fast immer: uns bewegen und Kraft spenden. Daher kann sie natürlich auch im Büro eine positive Wirkung auf uns selbst und unsere Arbeitsweise haben.

Steigerung von Wohlbefinden, Zufriedenheit und Produktivität

In einem ästhetisch ansprechenden Umfeld steigt auch die Zufriedenheit des Einzelnen. Das wiederum hat Auswirkungen darauf, wie und vor allem wie gut gearbeitet wird. Denn wer sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt, ist auch viel eher gewillt, längere Zeit dort zu verbringen und seine ganze Energie in die Arbeit zu stecken. Kunstwerke wirken sich also positiv auf das Arbeitsklima aus, und können sogar die Produktivität steigern.

mehr lesen
 
24.11.2014 - 21:12 | Allgemein, Kunst

Kunstleasing

Kunst sorgt für ein stilvolles Ambiente und ein besonderes Flair in allen Räumlichkeiten. Mit Kunstwerken verleiht man einem Raum eine individuelle und schöne Atmosphäre, in der man sich wohlfühlen kann. Kunst regt zum Nachdenken an.

Kunst bietet einen tollen Anlass, sich mit seinen Gedanken und Gefühlen auseinanderzusetzen und miteinander auszutauschen. Nicht umsonst heißt es, dass Kunst gleichzeitig stets auch Kommunikation ist. Auch eignet sie sich hervorragend, um sich mögliche Wartezeiten bei Terminen auf wohltuende Art und Weise zu vertreiben. Sie kann beruhigen oder aufwühlen, bewegen und Kraft spenden. Besonders in Unternehmen, Firmen und Praxen sind Kunstwerke daher ein nicht unwichtiger Teil der Einrichtung und des Gestaltungskonzepts.

Doch gerade hochwertige Kunstwerke sind oft sehr teuer und mitunter nur schwierig zu beschaffen. Hat man sich dennoch erst einmal für einige Bilder und Skulpturen entschieden und diese gekauft, sehen diese zwar toll aus, doch ein schnelles Umgestalten und Neudekorieren ist gerade in größeren Unternehmen dann nicht mehr so leicht möglich. Und genau hier kommt das Thema Kunstleasing, das Leihen von Kunstwerken, ins Spiel.

Die Vorteile von Kunstleasing

Die Vorteile des Kunstleasings sind vielfältig. Auf der einen Seite lohnt sich ein Leasing-Konzept insbesondere finanziell. Anstatt Unsummen für den Kauf von Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und anderen Objekten auszugeben, zahlt man stattdessen eine viel niedrigere monatliche Rate für die geliehene Kunst, die man dem eigenen Budget anpassen und so sein Geld für weitere Investitionen nutzen kann. Zudem senkt das Leasen von Kunstobjekten die Steuerlast eines Unternehmens spürbar, denn die monatlichen Raten sind zum Teil steuerlich absatzbar.

Auf der anderen Seite bringt ein regelmäßiger Wechsel der Kunstwerke frischen Wind in die eigenen Räumlichkeiten und sorgt zudem dafür, dass sich Geschäftspartner und Kunden wohlfühlen. Auch wenn man einmal ein großes Event plant und sein Unternehmen kurzfristig mit eindrucksvollen Kunstwerken in Szene setzen will, ist das mit einem Leasing-Konzept kein Problem.

Ein weiterer Vorteil ist mit Sicherheit auch der geringe Aufwand, den Sie selbst oder Ihr Unternehmen haben. Denn Sie brauchen nur die entsprechenden Kunstwerke auszuwählen und in der Regel kümmert sich die entsprechende Galerie bzw. der jeweilige Kunsthändler dann um den Rest. Über den Transport, das Anbringen und Arrangieren sowie das regelmäßige Auswechseln der Kunstwerke müssen Sie sich auf Wunsch keine Gedanken machen.

Kunstleasing bei Zimmermann & Heitmann

Hier bei Zimmermann & Heitmann bieten wir Ihnen ebenfalls Kunstwerke zum Leasen an. Wir beraten und unterstützen Sie gerne, wenn Sie sich für das Thema Kunstleasing interessieren und entwickeln ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept, bei dem viele Einzelteile ein rundes Ganzes ergeben. Hierbei greifen wir auf unsere langjährige Erfahrung zurück und stehen Ihnen mit unserem professionellen Rat zur Seite – mehr zu unserem Service erfahren Sie hier. Unternehmen wie z.B. BMW, Borussia Dortmund, Brau & Brunnen, Die Continentale, Dortmunder Volksbank, HDI, Hoesch, Karstadt, Konzerthaus Dortmund, Dr. Materna, RWE, Siemens, Signal Iduna, Stadtsparkasse Dortmund und viele weitere sind bereits zufriedene Kunden von uns (Siehe Referenzen). Überzeugen auch Sie sich von unserer Kompetenz und nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn wir Ihnen bei der Bebilderung und Gestaltung Ihres Zuhauses oder Ihres Unternehmens behilflich sein können!

mehr lesen
 
24.11.2014 - 21:09 | Kunst

Kunst für die eigenen vier Wände

Möchten Sie Ihre eigenen vier Wände verschönern? Sehen Sie sich nach einem individuellen Flair und einer ganz besonderen Atmosphäre daheim? Steht Ihnen der Sinn nach dekorativen Elementen und optischen Highlights, die Ihr Zuhause aufpeppen und es zu etwas ganz Besonderem machen? Sind Sie ein Kunstliebhaber und haben gerne das ein oder andere Kunstwerk um sich? Perfekt! Denn dann liegen Sie mit Kunst für die eigenen vier Wände genau richtig!

Kunstwerke und ihre Wirkung

Denn wer sein Zuhaue mit Kunstwerken gestaltet und dekoriert, profitiert gleich mehrfach. Auf der einen Seite verleihen Kunstwerke dem eigenen Geschmack und Stil Ausdruck, sehen gut aus und zaubern heimelige Akzente. Auf der anderen Seite wirkt sich Kunst aber auch positiv auf den Betrachter selbst aus. Bilder, Skulpturen, Figuren und Co können ihn in ihren Bann ziehen, können zum Nachdenken anregen, beruhigen oder aufwühlen sowie die Stimmung heben.

Ob bunt und intensiv, ob schlicht und dezent, ob natürlich oder abstrakt, ob monoton oder kontrastreich – Kunst überzeugt durch ihre Ausdrucksstärke und Wirkungskraft.

Vielseitigkeit und Individualität sind angesagt

Kunst gehört zu den vielseitigsten und individuellsten Dingen, die unser tägliches Leben bereichern. Angefangen bei unterschiedlichen Epochen und Stilen wie Expressionismus, Impressionismus, Surrealismus, Jugendstil, Renaissance, Barock, Pop-Art oder der Kunst der Moderne über verschiedenste Kunstwerke wie Gemälde, Zeichnungen, Lithographien, Skulpturen, Figuren oder Objektinstallationen bis hin zu den vielfältigen Materialien wie Leinwand, Papier, Metall, Holz oder Kunststoff – die Kunstszene ist so facettenreich wie kaum eine andere. Daher ist es nicht schwer, passende Kunstwerke zu finden, die dem persönlichen Geschmack entsprechen und sich zudem perfekt in die Einrichtung der heimischen vier Wände einfügen. Erlaubt ist, was gefällt und was den eigenen Stil unterstreicht. Haben Sie Mut, setzen sie passende Akzente und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Machen Sie sich noch heute bei uns auf die Suche nach passenden Kunstwerken für Ihr Zuhause!

Der Art-Home-Service von Zimmermann & Heitmann

Sie haben sich für ein oder mehrere Kunstwerke entschieden, mit denen Sie Ihre heimischen vier Wände schmücken wollen? Sehr gut – mehr brauchen Sie nicht zu machen. Zimmermann & Heitmann kümmert sich um den Rest: Nutzen Sie einfach unseren bequemen Art-Home-Service und in kürzester Zeit erstrahlt Ihr Zuhause in neuem Glanz.

Angefangen von der persönlichen Beratung bei Ihnen zu Hause durch unsere Experten rund um das Thema „Schöner Wohnen mit Bildern“ über die Abholung und Lieferung Ihrer Kunstwerke durch eine erfahrene Spedition bis hin zur fachgerechten und kostengünstigen Montage der von Ihnen bei uns in der Galerie erworbenen Kunstwerke bieten wir Ihnen unseren vielseitigen Service an. Auch als Unternehmen können Sie von unserem Service profitieren, indem Sie beispielsweise Ihre Firma mit Hilfe unserer Kunstwerke verschönern lassen. Des Weiteren können Sie bei uns auch Bilder nach Ihrem Foto erstellen, Ihre Bilder auf Leinwand plotten oder Eilaufträge ausführen lassen, falls Sie einmal einen wichtigen Termin verschwitzt haben und Ihr Bild noch fix über Nacht oder gar schneller gerahmt brauchen!

mehr lesen
 
24.11.2014 - 21:07 | Kunst

Gemälderestaurierung

Kunstwerke aller Art sind mitunter äußeren Einflüssen ausgesetzt, die sich negativ auf deren Beschaffenheit oder deren Ausdruckskraft auswirken können. Insbesondere Gemälde sind sehr empfindliche Kunstwerke, deren Zustand man regelmäßig beobachten und die man stets pflegen sollte. Die Erhaltung solcher Kunstwerke ist daher seit jeher eine bedeutende Aufgabe, besonders auch und gerade für die Generationen, die nach uns folgen.

Zum einen lässt sich das über die sogenannte präventive Konservierung erreichen. Sie geht ohne materielle oder physische Eingriffe vonstatten und beinhaltet beispielsweise die Steuerung des Raumklimas oder die gesicherte Verwahrung der Gemälde. Hat ein Gemälde allerdings erst einmal Schaden genommen, kann nur noch eine Restaurierung helfen, es wieder zu reparieren und so praktisch in den Originalzustand zurückzuversetzen.

Selber Hand anlegen

Ist ein Bild also durch Knitter oder Risse beschädigt oder durch ungünstige Lichteinwirkungen vergilbt, so gilt es zu entscheiden, ob man es dabei belässt oder aber, ob man es restauriert haben möchte. Eine Vielzahl der Schäden lässt sich beheben, sodass sich eine Restauration in den meisten Fällen lohnt. Wenn man selber Hand anlegen will, kann man z.B. leichte Knitter am Bildrand mit einem mäßig warmen Bügeleisen und etwas Feuchtigkeit mit Hilfe eines Löschpapiers selbst entfernen. Auch das Befeuchten des Blattes mit destilliertem Wasser und das anschließende Pressen des Blattes kann eine Lösung sein.

Wenn es um die Entfernung von Staub geht, sind weiche Haarpinsel oder sehr weiche Speckgummis (jedoch nicht bei Kupferdrucken) zu empfehlen. Handelt es sich bei den Beschädigungen am Bild um Fett-, Rost- oder Tintenflecken, wird die Sache schon schwieriger. Auch hier gibt es theoretisch Möglichkeiten, die man selber anwenden kann (Terpentin, Waschbenzin etc.), aber grundsätzlich sollte man die Restaurierung eines Bildes lieber einem echten Fachmann überlassen und sich bei entsprechenden Beschädigungen an einem Gemälde an Restauratoren und Sachverständige wenden, die sich mit der Reparatur und Restaurierung von Bildern auch wirklich auskennen und dieses Handwerk professionell gelernt haben. Selber Hand anlegen ist also prinzipiell möglich, aber in den seltensten Fällen wirklich eine gute Idee.

Hilfe vom Profi

Stattdessen empfiehlt sich also, sich an einen professionellen Restaurator zu wenden. Denn der weiß mit Sicherheit Rat und kann helfen. Restauratoren verfügen dabei nicht nur über das notwendige Fachwissen und langjährige Erfahrung, sondern vor allem auch über die technischen Voraussetzungen, um die Schäden am Gemälde beseitigen zu können. Ein Laie kann eine solche Arbeit in der Regel nicht mal annähernd leisten.

Restaurierungen bei Zimmermann & Heitmann

Auch wir von Zimmermann & Heitmann, Ihrem erfahrenen Kunsthaus seit 1879, bieten Ihnen gerne unsere Dienste an, wenn es um Fragen oder Probleme rund um die Restaurierung eines Ihrer Kunstwerke geht. So prüfen unsere Spezialisten beispielsweise gerne, ob Ihr Bild konservatorisch eingerahmt ist. Dank unserer langjährigen Zusammenarbeit mit diplomierten Restauratoren können wir Ihnen zudem auch eine fachgerechte Reinigung und Restaurierung Ihrer Kunstwerke nach Museumsstandard anbieten. Ob Gemälde, Papierarbeiten wie Lithographien und Radierungen, Mischtechniken oder Bilderrahmen – wir helfen Ihnen jederzeit bei Ihrem Restaurierungswunsch!

mehr lesen
 
24.11.2014 - 21:05 | Kunst

Designer Toys (Urban Vinyl)

Was sind Designer Toys?

Designer Toys werden in der Fachsprache auch als Art Toys bezeichnet. Des Weiteren lassen sie sich unter dem Begriff Urban Vinyl als eine eigene Kunstgattung zusammenfassen. Unter Urban Vinyl versteht man im allgemeinen Kunststofffiguren, die von verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen geschaffen wurden, im Gegensatz zu anderen Actionfiguren oder dreidimensionalen Nachbildungen von Comicfiguren allerdings künstlerisch ganz für sich alleine stehen.

 In ihnen verbinden sich Elemente von Spielzeugen, Comics und Skulpturen zu einer Kunst, die den Zeitgeist der Moderne trifft und als Spiegel der aktuellen Popkultur fungiert. Designer Toys müssen allerdings nicht ausschließlich aus Kunststoff sein, auch andere Materialien kommen mitunter zum Einsatz.

Entstehungsgeschichte von Designer Toys alias Urban Vinyl

Designer Toys alias Urban Vinyl sind eine recht junge Kunstgattung, die es so noch nicht allzu lange gibt. Ihre Anfänge werden in die 90er Jahre datiert. In diesem Zusammenhang muss insbesondere die Kunstserie „The Gardener“ des Designers Michael Lau erwähnt werden, die er Mitte der 90er in einer Hongkonger Galerie ausstellte. Die 101 Figuren umfassende Serie war der Beginn von weiteren Ausstellungen und Plattencovern, die mit der Zeit dafür sorgten, dass das Interesse an den Designer Toys innerhalb der Kunstszene immer mehr zunahm und immer mehr Menschen begannen, sich für Urban Vinyl und seine vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten zu interessieren. 

Typische Kennzeichen und Charakteristika

Gemeinsam ist allen Designer Toys, dass sie insbesondere dadurch gekennzeichnet sind, dass sie oftmals stark überzeichnet sind oder aber mit einer Reihe an surreal anmutenden Details aufwarten, die sie zu ganz besonderen Kunstwerken machen. Ebenfalls sehr typisch für Designer Toys alias Urban Vinyl ist, dass diese Kunstobjekte häufig nur in kleinen Serien produziert werden und daher in der Regel nummeriert und limitiert sind. Ihre Herstellung ist oft aufwendig und erfordert einiges an Geschick. Insofern lassen sie sich wohl am ehesten mit originalen Kunstdrucken vergleichen, für die dasselbe gilt.

Bekannte Künstler

Neben dem bereits erwähnten Michael Lau  gibt es noch eine Reihe weiterer Künstler, die die Szene rund um die Designer Toys entscheidend geprägt haben. Dazu gehören unter anderem:

·         Gary Basman,

·         Touma,

·         Frank Kozik,

·         Tim Biskup,

·         David Horvarth oder

·         Sun-Min Kim.

Wenn Sie auf der Suche nach passenden Künstlern und Kunstobjekten sind, werden Sie auch hier bei Zimmermann & Heitmann fündig – z.B. mit dem Objekt toys2r 60 inch Qee white, das auf Anfrage verfügbar ist.

Kommerzieller Erfolg und die Zusammenarbeit mit Unternehmen

Mit dem steigenden Interesse von Kunstliebhabern und Fans an den Designer Toys stieg natürlich auch deren kommerzieller Erfolg. So wurden beispielsweise zu Beginn der 2000er extra Onlineshops gegründet, die sich auf Urban Vinyl spezialisierten. Zu nennen sind hier etwa Büro Discount, Critterbox, Kidrobot oder Urbancity. Die Nachfrage nach Designer Toys war mitunter so groß, dass das Angebot nicht mehr hinterherkam. Große Wertsteigerungen der entsprechenden Figuren waren die Folge und die Investition in Urban Vinyl für viele Käufer und auch Kunstspekulanten immer reizvoller. Auch Unternehmen blieb der Hype um die Designer Toys nicht verborgen und einige von ihnen engagierten etablierte Künstler der Szene daher, um für sie entsprechende Arbeiten zu designen und zu produzieren. Kunst und Konsum liegen bei den Designer Toys bzw. Urban Vinyl also des Öfteren sehr nah zusammen.

mehr lesen
 
24.11.2014 - 17:51 | Kunst

Elvira Bach

Elvira Bach zur Vernissage in Dortmund
 

Malerei, Zeichnungen und Grafiken


Was vielen Künstlern ein Horror ist,  die Angst vor der leeren Leinwand,  ist für Elvira Bach ein Vergnügen: "Ich freue mich auf die weiße Leinwand".

Wer auf eine derart lange und vielschichtige Karriere  zurückblickt,  braucht sich auch keine Sorgen um fehlende Bildideen zu machen.

Die Malerin, Grafikerin und Bildhauerin (Jahrgang 1951) studierte in den 1970er Jahren an der renommierten Hochschule der bildenden Künste in Berlin bei Hann Trier. Einen ersten Höhepunkt erreichte ihre Karriere,  als sie 1982 an der documenta 7 teilnahm. Neben zahlreichen Jobs am Theater, prägten sie ihre Reisen nach Afrika. Elvira Bach wird zu den "Jungen Wilden" gezählt, einer Gruppierung deutscher Maler der 1980er Jahre, deren Zugehörigkeit sie ebenso bestreitet wie jene der Frauenbewegung. Denn auch wenn Bachs bevorzugtes Sujet der weibliche Körper ist, geschieht dies nicht in einer mahnenden noch erzieherischen Intention. Die Frauen in ihren Bildern verweisen auf die Künstlerin,  auf das Leben, in letzter Instanz auf sich selbst. So schöpft die Malerin immer neue, undogmatische Darstellungen, frei und individuell, unabhängig von jedwelcher Gruppierung. Was aus den Bildern Bachs spricht, sind die kräftigen Farben, die  kontrastierenden Formen  und der ausdrucksstarke Pinselduktus, die jede Arbeit zu einem Ausdruck der Freude der Künstlerin machen.  Die Emotionen in Form und Farbe übertragen sich auf den Betrachter und machen ihn zum Integralen Bestandteil des Bildes.


Die Galerie Zimmermann & Heitmann richtet dieser einzigartigen Künstlerin vom 21.11.14–06.12.14 eine Soloausstellung aus. Neben Grafiken werden auch Unikate in Öl auf Leinwand gezeigt werden.

Die Vernissage findet am Freitag, 21.11.14 ab 19.00 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin statt.

mehr lesen
 
14.11.2014 - 13:03 | Elvira Bach

Jörg Döring auf der Affordable Art Fair in Hamburg


Unikate von Jörg Döring auf der Kunstmesse in Hamburg


Ab heute stellen wir auf der Affordable Art Fair in Hamburg aus und zeigen u.a. diese Unikate von Jörg Döring. Wenn Sie Interesse an den Werken haben oder noch Freikarten für die MEsse benötigen - Gerne per Mail bei uns melden!




Jörg Döring
"Hot wild Soul"
150 x 150 cm
Unikat

http://www.zimmermann-heitmann.de/joerg-doering/hot-wild-sould





Jörg Döring
"One Look tells you why"
120 x 150 cm
Unikat

http://www.zimmermann-heitmann.de/joerg-doering/one-look-tells-you-why




Jörg Döring
"Fascinating Speed"
130 x 130 cm
Unikat

http://www.zimmermann-heitmann.de/joerg-doering/fascinating-speed

 

mehr lesen
 
13.11.2014 - 13:23 | Jörg Döring

Elvira Bach persönlich in Dortmund

Elvira Bach persönlich in Dortmund
 

Elvira Bach, eine der bekanntesten Deutschen Künstlerinnen, eröffnet am 21. November ab 19 Uhr persönlich ihre Ausstellung bei uns in Dortmund!

Frau de Vries, ihre persönliche Assistentin, wird im Laufe des Abends in einer kleinen Rede interesseante Informationen zu Frau Bach preisgeben.


Die Ausstelllung endet am 6. Dezember.


Gene laden wir Sie und Ihre Freunde zu diesem tollen Event ein!



Elvira Bach in Dortmund

mehr lesen
 
13.11.2014 - 12:16 | Elvira Bach

Eine seltene Arbeit von Heinz Mack: "Divertimiento"

Heute ist bei uns eine seltene Arbeit von Heinz Mack bei uns in der Galerie eingetroffen: "Divertimiento" aus dem Jahr 2003!

"Divertimiento" Heinz Mack

Technik: Siebdruck
Maße (BxH); 90 x 81 cm
Innenmaße (BxH): 76 x 68 cm
Handsigniert: Ja
Entstehungsjahr: 2003
Auflage: 70

Serigraphie in 32 Farben

mehr lesen
 
31.10.2014 - 08:56 | Heinz Mack

Kunst online kaufen - Worauf sollten Sie bei der Wahl Ihres Kunst Shops achten?

Im Zeitalter des Internets und der sozialen Netzwerke, in dem wir leben, geht der technische Fortschritt rasant voran. Das geht auch an der Kunstbranche nicht spurlos vorbei - ganz im Gegenteil. Schon seit geraumer Zeit sind die Galerien und Kunsthändler, deren Geschäftsräume sich in der heimatlichen Stadt um die Ecke befinden, nicht mehr die einzigen Ansprechpartner, wenn es um den Kauf von Kunstobjekten geht.

Insbesondere der Onlinehandel mit Kunst hat zunehmend an Bedeutung gewonnen und ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Doch gerade weil der Kunstmarkt mittlerweile so vielfältig und breit gefächert ist, ist es nicht immer leicht, einen passenden Kunst Shop zu finden, an den man sich vertrauensvoll wenden kann, wenn man auf der Suche nach neuen Bildern, Skulpturen, Figuren oder anderen Kunstinstallationen für die eigene Kunstsammlung oder die heimischen vier Wände ist.

Daher gilt es bei der Wahl des richtigen Kunst Shops einige Dinge zu beachten – wir verraten Ihnen hier worauf Sie Wert legen sollten:

 

Seriosität

Ein der wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten, ist die Seriosität eines Kunst Shops, den Sie sich ausgesucht haben.

  • Gibt es Informationen zum ausgewählten Shop? 
    Ein Impressum ist hier beispielsweise sehr hilfreich. Auch die Angaben zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dem Datenschutz sowie solche zu Preisen und Versandkosten geben Hinweise darauf, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt oder nicht.
  • Sind eine aktuelle Adresse und eine entsprechende Telefonnummer angegeben?
    Auch das sind Fragen, die man sich stellen und beantworten sollte, bevor man sich ins Abenteuer Kunstkauf stürzt.

 

Auswahl

Ein weiteres entscheidendes Kriterium ist die Auswahl an Kunst, die ein guter Shop bietet. Nicht immer sind die Shops mit der größten Auswahl auch wirklich am besten. Grundsätzlich gilt auf der einen Seite, dass Ihre Wünsche und Vorstellungen ganz wesentlich bestimmen, welcher Kunst Shop für Sie am geeignetsten ist.

  • Sie haben Interesse an seltenen Originalen namhafter Künstler?
  • Oder sind die Werke neuer und unbekannter Künstler und Künstlerinnen eher etwas für Sie?
  • Erfreuen Sie sich mehr an klassischen Werken aus vergangenen Epochen oder sind Sie eher ein Fan der modernen Kunst?

 

All das sind Fragen, die Sie zu Ihrem passenden Kunst Shop führen können.

Dennoch gilt auf der anderen Seite natürlich eine gewisse Vielfalt und Diversität im Sortiment eines Kunst Shops als gutes Zeichen. Eine größere Auswahl an Künstlern und Werken macht Lust auf mehr und führt dazu, dass man beim Stöbern vielleicht auch auf neue Künstler und Arbeiten stößt, die einem besonders gut gefallen und die den eigenen Kunsthorizont erweitern.

 

Service

Nicht zu unterschätzen bei der Wahl des richtigen Kunst Shops ist der Service, den dieser bietet. Hier sind insbesondere Transparenz und Kundenfreundlichkeit zu nennen. Wenn Sie Kunst kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass der Kunst Shop seine Preise, AGBs und Lieferbedingungen klar und deutlich formuliert und nicht mit versteckten Vertragsklauseln aufwartet.

Auch die Frage, ob es einen Ansprechpartner für Nachfragen oder im Falle von Problemen gibt, sollte bei einem geeigneten Geschäft mit einem klaren Ja beantwortet sein. Weitere Services wie vielseitige Bezahlmöglichkeiten oder kostenloser Versand sind zwar kein Muss, sind aber ebenfalls Zeichen für einen hochwertigen Service und ein Interesse an der Zufriedenheit der Kunden. Natürlich bieten wir Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner, beraten Sie umfassend zur Anschaffung neuer Kunstwerke und bieten Ihnen sogar einen Art-Home-Service – nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf!

mehr lesen
 
30.10.2014 - 15:45 | Kunst, Allgemein
 
 
Sie lieben Kunst?Dann abonnieren Sie den kostenlosen Zimmermann & Heitmann Newsletter*
Herr    Frau
 
 
  • Entdecken Sie neue Künstler und erhalten Sie Einladungen zu exklusiven Vernissagen
  • Genießen Sie den vorrangigen Zugang zu
    exklusiven Angeboten und vielem mehr.
 
* Eine Newsletter-Abmeldung ist jederzeit möglich!
 
Zahlungsmethoden
Zahlungsmethoden
Bei uns bezahlen Sie sicher online
SSl Trusted Shops Bestellabwicklung mit
SSL verschlüsselt
 
 
© 2013 Zimmermann & Heitmann GmbH
Folgen und teilen Sie uns: